Die zärtliche Gleichgültigkeit der Welt

Unter diesem Titel kuratierte Katharina Dunst die Ausstellung im Kunst Raum Riehen, die vom 21. August bis zum 11. September 2016 stattfand. Gleichzeitig wurde die Publikation 'Die Basler Künstlergruppe Kreis 48' vorgestellt. Als spezielle Sammler-Edition wurden auch 48 Originalwerke von 48ern, zusammen mit 48 numerierten Buchausgaben angeboten. Auf dieser Webseite erinnern einige Fotoimpressionen an diesen Event.

Podiumsdiskussion mit den Künstlern W.von Mutzenbecher, S. Buri und dem Historiker Prof. G. Kreis (v.l.n.r.)

Podiumsdikussion

Besucherandrang bis in den Hof des Kunst Raum Riehen!

Besucher im Vorhof

Vorbereitung der Sammler-Editionen im obersten Saal

oberster Saal

Die Sammler-Editionen liegen bereit fürs Publikum

Ausstellungsfoto

Die Zeichnungen und Skizzen von Julie Schätzle in der Vitrine

Ausstellung

Das Ausstellungsplakat im Hof

Das Plakat

Ein Ölbild von Gustav Stettler

Bild von G. Stettler

Eine Sammler-Edition findet eine Käuferin

Sammler-Edition

Zu den Sammler-Editionen gehörende Zeichnungen von Max Kämpf

"Ausstellungsstücke

Letzter Check ob alles stimmt?

Bei den sammler-Editionen

nach oben

Home

©Arbeitsgruppe 'Kreis 48'Kontakt:
Impressum: Arbeitsgruppe 'Kreis 48' c/o Margrit Gass, Colmarerstrasse 64, 4055 Basel,
Markus Glatt (webmaster), Bäumlihofstrasse 81, 4058 Basel